Vernissagen - Veranstaltungen

„ Alles was man mit Liebe betrachtet ist schön“, Christian Morgenstern.

Unser Wunsch, Ausstellungen in den eigenen Praxisräumen zu organisieren, konnten wir nach dem Umzug in den neuen Pavillons verwirklichen. Wir möchten jungen Künstler aus der Region eine Plattform bieten, sich einem breiten Publikum zu präsentieren.

Warum?

weil es wichtig ist, Nachwuchskünstler zu fördern weil sie gewissermaßen das Spiegelbild unserer Zeit sind, also unser Spiegelbild weil wir auf unsere Kunstakademie stolz sein dürfen und auf ihre Studenten weil unsere Arbeit und die eines Künstlers Überschneidungen aufweist

und weil wir einfach sehr viel Freude daran haben.

Seite weiterempfehlen
Seite Drucken